Wir über uns

 _irmgard_startseite_1

Name: Irmgard Gerda Kogler 
Familienstand: verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kindern 
Selbstständig tätig: Energetikerin seit Mai 2007, psychologische Beraterin sein 2009,

Ausbildungen:
Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Dipl. Klangtherapie-Praktikerin für transpersonale Klangtherapie nach Dr. med. Wolfgang Kölbl®, Coach für integrales Bewusstsein, NLP-Coach, Lomi - Praktikerin

Mein Weg in die Berufung: 
Aus meiner schweren Lebenskrise, vor vielen Jahren, hat mich meine Lebens- und Sozialberaterin begleitet. Durch Sie habe ich wieder meine Ressourcen in mir entdeckt. Sie war da und hat mir nur einfach zugehört und das war in dieser Phase meiner Krise mehr als notwendig. Hier hatte alles Platz – es gab kein richtig oder falsch – keine Verurteilungen und kein „Besser wissen“ und kein erhobener Zeigefinger. So hatte ich die Möglichkeit, wieder zu mir zu finden, mich zu orientieren und neu auszurichten. Diese Begleitung auf Zeit, hat meinem Leben eine besondere Wendung gegeben. Ich habe mich aufgemacht – konnte erkennen, wer und was in mir steckt – ich habe mich entwickelt und das verändert, was mir hinderlich war. Und so möchte ich auch für Sie da sein – nur als eine Begleitung auf Zeit, als Hilfe zur Selbsthilfe.

Meine Lebensgeschichte, meine Erfahrungen und meine umfangreichen Ausbildungen unterstützen meine Arbeit mit Ihnen.

Durch meine Erfahrungen bei der Aufarbeitung meiner Geschichte, habe ich viel Einfühlungsvermögen, Respekt und Toleranz kennen und lieben gelernt und ist auch mein Motto, bei meiner Begleitung von Menschen in allen Lebenslagen.

 

 

 

 

Willibald Alois 

Name: Willibald Alois Kogler
Familienstand: verheiratet, Vater von zwei erwachsenen Kindern

Ausbildung: 
Dipl. Klangtherapie-Praktiker für transpersonale Klangtherapie nach Dr. med. Wolfgang Kölbl®,
Dipl.
Coach für integrales Bewusstsein, Reiki nach Dr. Usui

Mein Weg in die Berufung: 
Durch mein erfülltes Leben, meine Lebenserfahrungen und fundierten Ausbildungen habe ich gelernt mit Menschen umzugehen, Sachen und Situation auf den Grund zugehen, Dinge zu hinterfragen und hinter die Fassade zu blicken.

Als Leitanwender in einer großen Firma liegt mir das Wohl und die Bedürfnisse meiner Kolleginnen und Kollegen sehr am Herzen. Mit dieser Herzensliebe arbeite ich.